Umstieg auf Monster

    Umstieg auf Monster

    Hallo liebe Community,

    nachdem wir jetzt wiederholt und massiv Probleme mit Direwolf20 haben, wurde zusammen im Ts entschieden das wir das Modpack wechseln.
    In der Abstimmung ! kann man hier nachschauen ! kam zudem raus das der Grossteil zum Monsterpack tendiert hat.
    Gründe für den Wechsel könnt ihr in dem Threat nachschauen.

    Es wird gewechselt auf Monster 1_1_1

    Wir fangen immoment damit an den Server aufzusetzen und den Umzug vorzubereiten. Sobald dieser "bereit" zum Spielen ist geben wir euch bescheid, incl. der neuen Adressen für den Monsterserver.

    Wir schätzen die spielbare Fertigstellung des Umzugs bis spätestens Mittwoch, ein paar kleinere Anpassungen werden wir jedoch im Laufe der Woche wohl noch aufkommen
    MfG Black_Eagle007

    Hi liebe Spieler,

    die configs haben wir soweit alle konfiguriert, auch die Plugins laufen bereits fehlerfrei. Black und ich haben heute Nacht bis 5 Uhr früh durchgearbeitet. ;)

    Die Welt mit den eingestellten Biomen ist generiert, die Seeds sehen einfach Hammer aus, ihr dürft also gespannt sein. ;)

    Die Welten von den "Premium" Spielern werden mitgenommen und auf Monster importiert. Was noch alles mitgenommen werden darf und was nicht wird heute Abend im TS besprochen. Natürlich sind alle dazu herzlichst eingeladen daran teilzunehmen. ;)

    Wenn weiterhin alles so glatt läuft wie bisher, werden wir noch heute die Farmwelten erstellen und die Gebäude von Spawn in die neue Map kopieren. Wir hoffen dass wir morgen mit unserem neuen Monster Server online gehen können.

    Wir werden euch in diesen Thread auf jedem Fall am laufenden halten. ;)
    Hi liebe Spieler,

    leider haben wir im Moment keine gute Nachricht.

    Auf DW20 hatten wir ja in letzter Zeit mit Griefer und Zerstörer Probleme die den MOD Ars Magica2 angewendet haben. Unser Black wollte testen was mit AM2 alles möglich ist. bzw. wie leicht es ist diesen anzuwenden und zu griefen. Dabei dürfte ein Fehler unterlaufen sein, den seit dem Test spawnen Tausende AM2 NPC was in den letzten Tagen auch die Ursache für die ständigen Crash war. Aufgrund dessen haben wir den MOD deaktiviert, daraufhin aber hatten wir mit einem anderen Problem zu kämpfen. Da viele User AM2 genutzt haben, und dieser MOD deaktiviert wurde, spamt er mit Tausende Warnmeldungen die Logs voll, was wiederum zu Server Abstürze führt.

    Im Normalfall werden die Items durch die Deaktivierung gelöscht, und es gibt keine weiteren Probleme. Bei AM2 scheint es aber einen schwerwiegenden Fehler zu geben was diese Probleme hervorruft.

    Da wir auf Monster die eigenen Welten, einschließlich die von Black importiert haben, spamt er nun auch dort die Logs mit AM2 Warnmeldungen zu, da in Monster dieser MOD ja nicht existiert.

    Einzige Möglichkeit was ich sehe ist, alles komplett neu aufzusetzen, und nichts aus der Welt DW20 mitzunehmen. Nur so können wir garantieren das der Monster Server einwandfrei läuft.
    Einzige Problem, der Monster Server war so gut wie fertig, wenn wir jetzt wiederum alles neu machen müssen, würde dies einige Tage in Anspruch nehmen. Wir haben Familie, Arbeit und müssen zwischendurch ja auch mal schlafen :D und können nicht rund um die Uhr dran Arbeiten. ;)
    Die Fehlermeldungen sind nun Weg, auch die Gebäude einfügen klappt wunderbar, obwohl allein der Spawn 2 Millionen Blöcke hat. :) Dafür aber spawnt er wie gestern bereits aus unbekannten Gründen Tausende Mobs bzw. Schafe wodurch der Server crasht. Wir dachten das Problem ist mit einer neuen Welt welche wir erstellt haben behoben, war es auch, bis eben ;)

    Mit Monster kennt sich Black besser aus als ich, aber auch er weis nicht warum das passiert obwohl wir die Spawnrate runtergesetzt haben. Glaube wir hätten Monster besser auf längere Zeit testen sollen bevor wir uns entscheiden zu wechseln, den nun haben wir 2 Server, aber keiner von beiden läuft wirklich.

    Bei DW20 weis ich wenigstens wo was eingestellt werden muss, aber mit Monster habe ich mich noch nicht so damit befasst.

    Naja, schauen wir mal wie es weitergeht, melde mich morgen, aber im Moment raucht schon mein Kopf. :D